Am Sonntag den 17.04.2016 fand in St. Wendel der Nord-Saar-Cup statt. Unter den zahlreichen Athleten waren auch Valentin und Leonas Rupp vom SV Saar 05. Für den Vormittag standen die Kata-Entscheidungen auf dem Plan. Um Punkt 10:00 Uhr starteten Valentin (U10) und Leonas (U8) zeitgleich in ihren Pools in den Kata-Wettbewerb.

Leonas

Leonas

Hier überzeugte Leonas auf ganzer Linie mit der Kata Heian Nidan und erkämpfte sich in 2 Kämpfen durch jeweils einstimmige Kampfrichterentscheidungen einen Platz im Finale. Letzteres gewann er dann ebenfalls ohne Stimmenverlust mit 3:0.

Bei Valentin verlief der Kata-Wettbewerb ähnlich wie bei seinem Bruder Leonas. Valentin musste sich bis zum Poolsieg drei Gegnern stellen. Alle drei Wettkämpfe konnte er aber souverän, 3:0 für sich entscheiden und so ohne auch nur einen Punkt abzugeben ins Finale einziehen. Das Finale entschied er mit 2:1 Kampfrichterpunkten für sich.

Valentin

Valentin

Während für Leonas mit den Kata-Wettbewerben das Turnier beendet war, musste Valentin um 12:45 nochmal auf die Matte. In der Gewichtsklasse -35kg (U10) ließ er in den ersten beiden Kämpfen nichts anbrennen und entschied sie mehr als eindeutig mit 5:1 und 6:2 für sich. Im Kampf um den Poolsieg agierte Valentin konzentriert und zeigte schöne Technikkombinationen, musste sich aber, auch bedingt durch abenteuerliche Kampfrichterentscheidungen, 4:7 geschlagen geben. In der Trostrunde setzte Valentin durch einen 6:0 Sieg nochmal ein Ausrufezeichen und sicherte sich somit Platz 3.

Wir gratulieren Leonas und Valentin zu diesen tollen Ergebnissen.NordSaarCup2016_Gruppenfoto